Dr. med. Anne-Dore Quack

Dr. med. Anne-Dore Quack

Ärztin mit Tätigkeitsschwerpunkt „Traditionelle Chinesische Medizin“ (TCM), Akupunktur

 

  • 1975-1982 Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Wilhelm Universität Bonn, Approbation Mai 1982
  • Juli 1984 Promotion
  • Ausbildung im Fachbereich Anästhesie: Alfried Krupp Krankenhaus Essen, Marienkrankenhaus, Orthopädische Fachklinik Düsseldorf- Kaiserswerth
  • Herstellungsleitung Eigenblutbank im Marienkrankenhaus 1993-2008
  • TCM-/Akupunkturausbildung seit 1984 mit Unterbrechungen:
    1. Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur
    2. Deutsche Gesellschaft für Akupunktur und Aurikulomedizin
    3. 3 ½-jährige TCM-Ausbildung an der Universität Witten/Herdecke
    4. Chinesische Phytotherapie
    Ich habe folgende Abschlüsse:
    A-Diplom
    B-Diplom
    Universitätszertifikat TCM speziell Akupunktur der Uni Witten/Herdecke
    Ganzheitliche Schmerztherapie

SCHWERPUNKTE

  • Körperakupunktur mit Moxibustation und Schröpfen
  • Ohrakupunktur nach Nogier/Bahr
  • Triggerpunktbehandlung
  • Ganzheitliche Schmerztherapie
  • Chinesische Phytotherapie

Seit 1979 bin ich mit Gerhard Quack verheiratet. Wir haben drei verheiratete Söhne, liebenswerte Schwiegertöchter und 5 Enkel.

Mitgliedschaften

  • DAAAM
  • AGTCM

KONTAKT

Telefon: 0201 – 84 85 277-0
E-Mail (über das Kontaktformular)

Dr. med. Anne Quack